Appellfunktion

Definition, Bedeutung

  • Textlinguistik: Intention der Texte, deren Textfunktion hauptsächlich darin besteht, an einen Hörer oder Leser appellieren, etwas zu tun oder zu lassen
(Definition ergänzt von Alwin am 03.12.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 938 Gäste online.