approximativ

Was bedeutet approximativ?

Definition, Bedeutung

  • bildungssprachlich: annäherungsweise, nur in der Annäherung; (Adjektiv ohne Steigerung) annähernd
  • siehe auch Approximation

Gegenteil, Gegensatz

Gegenteile / Gegensätze von approximativ sind: exakt, genau.

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: approximativ

Wortart

approximativ ist ein Adjektiv (Eigenschaftswort).

Verwendung

Wie wird das Wort 'approximativ' verwendet?

"Dann gilt allgemein, dass die Summe dieser Zufallsvariablen für ein großes n approximativ normalverteilt ist."

"Falls die Grundgesamtheit, aus der gezogen wird, normalverteilt ist, ist nicht approximativ, sondern genau normalverteilt. "

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'approximativ' trennt man wie folgt:

  • ap|pro|xi|ma|tiv

Beispielsätze mit dem Begriff 'approximativ'

  • Deshalb können wir, so lange unser Ziel noch fern liegt, nicht einmal gerade darauf hinsteuern; sondern nur approximativ und nach Mutmaßungen unsere Richtung dahin lenken, müssen also oft lavieren.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
(Definition ergänzt von Nele am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 979 Gäste online.