aprendarium

Was ist ein aprendarium?

Definition, Bedeutung

Das Wort Aprendarium steht für einen Lern und gesundheitsfördernden Klassenraum.  Hierbei steht im Vordergrund, dass das Aprendarium aussagt was dieser Raum leistet. Es ist ein Lehr- und Studierraum und im Gegensatz zum Wort Klassenraum, welches lediglich einen logistischen Begriff darstellt ein Hinweis auf die Raumleistung. Die evaluierten Leistungen eines Aprendariums im Gegensatz zu einem Klassenraum sind ca. 20 Std mehr Lehrstoffaufnahme und einen Rückgang der Fehlzeiten von Lehrkräften und Schülern um 30 %. Die Akzeptanz der Schule mit Aprendarien liegt grundsätzlich bei 100 %. u.v.m. Siehe auch Prof.Dr.Kahlert Maximiliansuniversität München, Lehr und Lernräume .

Video

Video zu aprendarium:

© Verein für lernfördernde-und präventive Schulgestaltung (LuPS e.V.)

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: aprendarium

Wortart

aprendarium ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

Der Wortstamm kommt aus dem Lateinischen von apprendere.

(Definition ergänzt von Malte am 17.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 933 Gäste online.