apropos

Definition, Bedeutung

[-po: Adv. ] übrigens, nebenbei bemerkt, weil wir gerade davon sprechen, dabei fällt mir ein [frz. à propos in ders. Bed., eigtl. ”bei Gelegenheit, beim Anlass“]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'apropos' trennt man wie folgt:

  • apro|pos

Beispielsätze mit dem Begriff 'apropos'

  • Apropos „dreiundzwanzig“: Auch für dieses vierzehn Zeichen lange Zahlwort kann man eine Kurzform mit Hilfe der Ziffern 2 und 3 schreiben, und es ist äußerst praktisch, das Wort viermillionensiebenhundertachtundzwanzigtausendvierhundertneunundsechzig kurz mit sieben Ziffern als 4728469 zu notieren.Quelle: Gehirn und Sprache: Sprechen ist Abkürzen
(Definition ergänzt von Ansgar am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 761 Gäste online.