aprotinin

Definition, Bedeutung

  • Aprotinin (Pankreatischer Trypsin-Inhibitor) ist ein natürliches Polypeptid des Hausrinds, das in der Humanmedizin zur Reduktion der Blutungsneigung eingesetzt wurde.
(Definition ergänzt von Erwin am 22.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.187 Gäste online.