Arabellion

Was ist eine Arabellion?

Definition, Bedeutung

Die Definition für "Arabellion" (Arabischer Frühling) lautet, eine Serie von Aufständen in der arabischen Welt, die im Jahre 2010 begann. Diese richteten sich, beginnend mit der Revolution in Tunesien, in etlichen Staaten im Nahen Osten (Maschrek/Arabische Halbinsel) und in Nordafrika (Maghreb) gegen die dort autoritär herrschenden Regime und die politischen und sozialen Strukturen dieser Länder.

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Arabellion

Wortart

Arabellion ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

Kontamination (Kofferwort) aus den Substantiven Arabien und Rebellion

Verwendung

Wie wird das Wort 'Arabellion' verwendet?

"Die Unruhen der Arabellion haben die arabische Welt verändert."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arabellion' trennt man wie folgt:

  • Ara|bel|li|on
(Definition ergänzt von Sally am 26.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.027 Gäste online.