arachidonsäure

Definition, Bedeutung

  • Arachidonsäure (lat. arachis = „Erdnuss“, Kurzform AA von engl. Arachidonic Acid) ist eine vierfach ungesättigte Fettsäure.
  • Chemie: vierfach ungesättigte Fettsäure mit der Summenformel CH-COOH
(Definition ergänzt von Melinda am 21.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.125 Gäste online.