Arbeiterliteratur

Definition, Bedeutung

  • Arbeiterliteratur (auch: Arbeiterdichtung) ist ein Sammelbegriff für literarische Werke von Arbeitern, in denen sie sich mit ihren eigenen Lebensbedingungen auseinandersetzen.
(Definition ergänzt von Andre am 27.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.150 Gäste online.