Arbeitseinkommen

Definition, Bedeutung

Arbeitseinkommen ist die Grundlage der Beitragsberechnung für Selbständige. Es ist der nach den allgemeinen Gewinnermittlungsvorschriften des Einkommenssteuerrechts ermittelte Gewinn aus einer selbständigen Tätigkeit. Bei der Ermittlung des Gewinns sind steuerliche Vergünstigungen unberücksichtigt zu lassen und Veräußerungsgewinne abzuziehen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arbeitseinkommen' trennt man wie folgt:

  • Ar|beits|ein|kom|men
(Definition ergänzt von Rico am 28.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.180 Gäste online.