Arbeitslosengeld

Definition, Bedeutung

Wer sich beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet hat und innerhalb von drei Jahren mindestens zwölf Monate versicherungspflichtig beschäftigt war, erhält Arbeitslosengeld - meist beträgt es 60 Prozent des letzten Nettoentgelts.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arbeitslosengeld' trennt man wie folgt:

  • Ar|beits|lo|sen|geld
(Definition ergänzt von Alexia am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 974 Gäste online.