Arbeitsplatzphobie

Definition, Bedeutung

  • Arbeitsplatzphobie ist eine Angststörung (Phobie), das heißt eine ausgeprägte und beeinträchtigende Angst vor dem Arbeitsplatz als Ort, sowie vor Situationen, Gegenständen oder Personen, die mit dem Arbeitsplatz oder Arbeitsleben in Verbindung stehen.
(Definition ergänzt von Benjamin am 07.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 905 Gäste online.