Arbeitsrecht

Definition, Bedeutung

Im Bürgerlichen Gesetzbuch, Handelsgesetzbuch, Kündigungsschutzgesetz und weiteren Gesetzen sind die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber geregelt (Individualarbeitsrecht). DasTarifvertragsgesetz, Betriebsverfassungsgesetz betrifft die Rechtsbeziehungen der Tarifparteien und des Betriebsrats (kollektives Arbeitsrecht).

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arbeitsrecht' trennt man wie folgt:

  • Ar|beits|recht
(Definition ergänzt von Tizian am 24.10.2016)
Begriffe mit Arbeitsrecht
Wer ist online?

Derzeit sind 866 Gäste online.