Archegonium

Definition, Bedeutung

  • Das Archegonium ist das weibliche Fortpflanzungsorgan (Gametangium) der Landpflanzen (der Moose, Gefäßsporenpflanzen und Nacktsamigen Pflanzen), in denen die Eizelle gebildet wird.
  • weibliches Fortpflanzungsorgan der Moose und Farne

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Archegonium' trennt man wie folgt:

  • Ar|che|go|ni|um
(Definition ergänzt von Hüseyin am 30.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 772 Gäste online.