archidiakonat

Definition, Bedeutung

  • Ein Archidiakonat war eine kirchliche Verwaltungseinheit, genauer eine Untereinheit eines Bistums, die oft selbst wieder mehrere Dekanate umfassen konnte.
  • Religion: Amt eines Archidiakons: Archidiakonat
  • veraltet: Religion: Verwaltungseinheit: Archidiakonat

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'archidiakonat' trennt man wie folgt:

  • Ar|chi|di|a|ko|nat
(Definition ergänzt von Justine am 27.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 986 Gäste online.