ArchonBeamter

Definition, Bedeutung

Archon (griech.: ἄρχων, „Herrschender“) war im antiken Athen die Bezeichnung für einen hohen Beamten. Der Titel leitet sich vom Wort arche (griech.: ἄρχη) ab, das entweder als Amt oder als "eine Aufgabe haben" übersetzt werden kann. Das Amt ist auch in anderen griechischen Städten, oder Städten mit griechischer Verwaltung (beispielsweise unter den Parthern) belegt.
(Definition ergänzt von Sunny am 28.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 987 Gäste online.