Arierparagraph

Definition, Bedeutung

  • Als Arierparagraph bezeichnet man bestimmte diskriminierende Paragraphen in Gesetzen, Verordnungen und Satzungen staatlicher und nichtstaatlicher Körperschaften (z. B.
(Definition ergänzt von Luisa am 16.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 782 Gäste online.