arkusfunktion

Definition, Bedeutung

  • Arkusfunktionen (von lat. arcus „Bogen“) sind, wie es ihre alternative Bezeichnung als inverse Winkelfunktionen andeutet, Umkehrfunktionen trigonometrischer Funktionen, die zu einem gegebenen Winkelfunktionswert den zugehörigen Winkel im Bogenmaß liefern.
(Definition ergänzt von Morten am 17.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 874 Gäste online.