Arminianismus

Definition, Bedeutung

  • Arminianismus ist eine gemäßigte Richtung des reformierten Protestantismus. Sie wurde gegründet durch den holländischen Theologen Jacob Hermann (1560–1609), der unter der latinisierten Form seines Namens Jacobus Arminius bekannt war.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arminianismus' trennt man wie folgt:

  • Ar|mi|ni|a|nis|mus
(Definition ergänzt von Laureen am 20.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.130 Gäste online.