arminio

Definition, Bedeutung

  • Arminio (HWV 36) ist eine Oper (Dramma per musica) in drei Akten von Georg Friedrich Händel und neben Giustino und Berenice eine der drei Opern, die Händel innerhalb eines halben Jahres für die Saison 1736/37 komponierte.
(Definition ergänzt von Florian am 12.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.157 Gäste online.