armutszeugnis

Definition, Bedeutung

1 [urspr.] amtliches Zeugnis darüber, dass jmd. die Kosten für einen Prozess nicht aufbringen kann

2 [heute, übertr.] Beweis der Unfähigkeit; stell dir doch kein so schlimmes Armutszeugnis aus! tu doch nicht so, als ob du das nicht könntest!

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'armutszeugnis' trennt man wie folgt:

  • Ar|muts|zeug|nis
(Definition ergänzt von Melek am 26.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 866 Gäste online.