arrogant

  • Definition, Bedeutung

    überheblich, eingebildet
    • in bar 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'arrogant' trennt man wie folgt:

  • ar|ro|gant

Beispielsätze mit dem Begriff 'arrogant'

  • Wie man, in der Regel, keinen Freund dadurch verlieren wird, daß man ihm ein Darlehn abschlägt, aber sehr leicht dadurch, daß man es ihm gibt; ebenso, nicht leicht einen durch stolzes und etwas vernachlässigendes Betragen; aber oft infolge zu vieler Freundlichkeit und Zuvorkommens, als welche ihn arrogant und unerträglich machen, wodurch der Bruch herbeigeführt wird.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen

(Definition ergänzt von Livia am 16.06.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.147 Gäste online.