Arsenvergiftung

Definition, Bedeutung

  • Vergiftung mit Arsenverbindungen, Giftaufnahme meistens durch die Verdauungswege, seltener über die Atemwege oder über die Haut. Symptome einer Vergiftung durch Arsen sind Trockenheit und Brennen im Rachen, Durst, Übelkeit, Erbrechen von Galle und Blut, Durchfall, Koliken, Angstgefühle bis zum Tod.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Arsenvergiftung' trennt man wie folgt:

  • Ar|sen|ver|gif|tung
(Definition ergänzt von Eric am 18.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.090 Gäste online.