Arteria

Definition, Bedeutung

Arteria gr. arteria Luft, weil früher für lufthaltig gehalten, Schlagader. - Arterie Schlagader. Arteriengeräusche bei Anenrysma, bei Aorteniusuffizienz. Vgl. Uteringeräusch. Arterientöne systolisch und diastolisch über Carotis und Subclavia, bei Aorteninsuffizienz systolisch auch über Brachial- und Cruralarterie, manchmal auch diastolisch: Doppelton TRAUBE. Arterienverkalkung Arteriosklerose.
(Definition ergänzt von Laurens am 17.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 900 Gäste online.