Asexualität

Was ist eine Asexualität?

Definition, Bedeutung

  • Abwesenheit libidinöser Regungen
  • Asexualität bezeichnet die Abwesenheit sexueller Anziehung zu anderen, oder Mangel an Interesse beziehungsweise Verlangen nach Sex.
  • Nichtvorhandensein der Geschlechtsdrüsen

Videos

Videos zu Asexualität:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RZWS2e74AlM

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Z2WdbeAQ2zc

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Asexualität

Wortart

Asexualität ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Asexualität' trennt man wie folgt:

  • Ase|xu|a|li|tät
(Definition ergänzt von Svea am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 962 Gäste online.