Aspiration

Was ist eine Aspiration?

Definition, Bedeutung

  • 1 [veraltet] Streben, Bestrebung; zielgerichtete Hoffnung oder eine Bestrebung;
    2 behauchte Aussprache (eines Lautes), Behauchung
    3 das Ansaugen (von Flüssigkeit) [ ➔ aspirieren ]
  • Eindringen von Flüssigkeiten in die Atemwege [Medizin]

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Aspiration

Wortart

Aspiration ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

lateinisch: aspiratio, von aspirare „ansaugen“

Verwendung

Wie wird das Wort 'Aspiration' verwendet?

"Ich schätze deine Aspiration, deine Englischkenntnisse zu perfektionieren."
"Durch die Aspiration kann eine fatale Hypoxie entstehen."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Aspiration' trennt man wie folgt:

  • As|pi|ra|ti|on

Beispielsätze mit dem Begriff 'Aspiration'

  • Dasselbe gilt von dem rätselhaften Worte thesaurus; mag dasselbe nun ursprünglich griechisch oder von den Griechen aus dem Phönikischen oder Persischen entlehnt sein, im Lateinischen ist es, wie schon die Festhaltung der Aspiration beweist, auf jeden Fall griechisches Lehnwort.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Leila am 02.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.073 Gäste online.