Assoziativschraffur

Definition, Bedeutung

Durch einen geschlossenen Linienzug (Polyline / sichtbar oder unsichtbar) begrenzte Schraffur, die sich selbständig allen Veränderungen der Begrenzung anpaßt.
(Definition ergänzt von Josy am 24.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.107 Gäste online.