Asthenopie

Definition, Bedeutung

Sehschwäche, leichte Ermüdbarkeit des Auges in bezug auf die Akkommodation, die Konvergenzmuskeln oder die Netzhautempfindlichkeit, häufig bei Psychoneurosen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Asthenopie' trennt man wie folgt:

  • As|the|no|pie
(Definition ergänzt von Adriana am 22.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 828 Gäste online.