Astrometrie

Definition, Bedeutung

  • Die Astrometrie (lat. = Stern und -metrie für Messen) ist der geometrische Teilbereich der Astronomie und als solcher das Gegenstück zur Astrophysik.
  • Teilgebiet der Astronomie, das sich mit der Messung der Sternörter, Sternbewegungen und Sternentfernung befasst.
  • Zweig der Astronomie, der sich mit der Bestimmung der rter der Gestirne beschftigt; Uranometrie

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Astrometrie' trennt man wie folgt:

  • As|tro|me|trie
(Definition ergänzt von Carlo am 05.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 917 Gäste online.