Astrophysik

Definition, Bedeutung

  • Die Astrophysik (von ástron „Stern“ und physis „Natur“) beschäftigt sich mit den physikalischen Grundlagen der Erforschung von Himmelserscheinungen und ist ein Teilgebiet der Astronomie.
  • eine interdisziplinäre Wissenschaft, die grundlegende Gesetze der Physik auf Fragestellungen der Astronomie anwendet sowie den chemischen und physikalischen Aufbau des Weltalls, die physikalische Beschaffenheit sowie die Entwicklung der Himmelskörper erforscht
  • Wissenschaft von der physikalischen Beschaffenheit der Himmelskörper

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Astrophysik' trennt man wie folgt:

  • As|tro|phy|sik
(Definition ergänzt von Linus am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung

Begriffe mit Astrophysik
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 800 Gäste online.