Atemäquivalent

Definition, Bedeutung

  • Das Atemäquivalent oder Ventilationsäquivalent (EQO2) gibt die Menge eingeatmeter Luft an, die notwendig ist, um einen Liter Sauerstoff in das Blut aufzunehmen.
(Definition ergänzt von Wilhelm am 12.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.070 Gäste online.