Atemschutzgerät

Definition, Bedeutung

  • Als Atemschutzgerät bezeichnet man generell alle Geräte, die zum Atemschutz verwendet werden, also Schutz vor Stoffen, Partikeln oder Organismen, die über die Atemwege in den Körper gelangen können, bieten.
  • Gerät zum Schutz vor der Einatmung von Gasen, Dämpfen und Staub; die Soldaten wurden bei Giftgasalarm mit schwerem atemschutzgerät ausgestattet

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Atemschutzgerät' trennt man wie folgt:

  • Atem|schutz|ge|rät
(Definition ergänzt von Henrike am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 720 Gäste online.