Atemsuppression

Definition, Bedeutung

Atemsuppression ("Atemunterdrückung"): Benzodiazepine beeinträchtigen die Atmung. Bei vorbelasteten Patienten (z.B. Asthma) - insbesondere bei solchen, bei denen neben der Schlafstörung auch eine "Schlafapnoe" vorliegt - kann sich dieser Effekt verhängnisvoll auswirken.
(Definition ergänzt von Emma am 26.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.051 Gäste online.