atemwiderstand

Definition, Bedeutung

  • Der Atemwiderstand ist der Widerstand, der beim Atmen überwunden werden muss und der sich aus der Viskosität des eingeatmeten Gases und der Geometrie der Luftröhre bzw.
(Definition ergänzt von Tino am 06.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.150 Gäste online.