Atheismus

Was ist ein Atheismus?

Definition, Bedeutung

  • Gottverleugnungs-Lehre
  • Weltanschauung, Überzeugung, die von einer Welt ohne Gott beziehungsweise Götter ausgeht

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Atheismus

Wortart

Atheismus ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

Von griechisch: ἄθεος ("átheos") - ohne Gott

Verwendung

Wie wird das Wort 'Atheismus' verwendet?

"Der Atheismus hat wichtige Wurzeln in der Aufklärung."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Atheismus' trennt man wie folgt:

  • Athe|is|mus

Beispielsätze mit dem Begriff 'Atheismus'

  • « Wie er schon erklärt hat, »ist alles Atheismus, was an die Realität der natürlichen und geistigen Welt glaubt.Quelle: Der Leib des Vaters Christian Rosenkreuz
(Definition ergänzt von Neo am 17.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 731 Gäste online.