atlantis

Definition, Bedeutung

  • Astronomie: die Plejaden und die Hyaden
  • Atlantis ( ‚Insel des Atlas‘) ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon (428/427 bis 348/347 v.
  • ein von Platon beschriebenes Inselreich
  • Geografie: Name mehrerer Inseln im atlantischen Ozean
  • Geologie: ein hypothetischer Brückenkontinent im Atlantischen Ozean
  • Mythologie, im Plural Atlantides: die Plejaden und die Hyaden
  • Mythologie, im Singular: je nach Zusammenhang eine bestimmte Tochter des Atlas: ::3a Maja, die älteste der Plejaden und die Mutter Merkurs ::3b Elektra, eine der Plejaden ::3c Kalypso
  • Mythologie: die Atlantide, ein weiblicher Nachkomme des Atlas
  • sagenhaftes untergegangenes Inselreich
  • Sagenumwobener Inselkontinent. Angeblich versunken in der frühchristlichen Zeit. Forschungen blieben jedoch bis heute erfolglos.
  • übertragen: unerwartet und plötzlich untergegangene, reiche Stadt, Kultur oder Zivilisation

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'atlantis' trennt man wie folgt:

  • At|lan|tis
(Definition ergänzt von Sunny am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.027 Gäste online.