Atrophie

Definition, Bedeutung

Rückbildung eines Organs oder Gewebes
Gewebeschwund durch Mangelernährung [Med.]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Atrophie' trennt man wie folgt:

  • Atro|phie

Beispielsätze mit dem Begriff 'Atrophie'

  • Die meisten chronischen Körperkrankheiten sehen wir nach langer Dauer in dieselben Auflösungsformen, Schwindsucht, Atrophie, Wassersucht, Marasmus übergehen; ebenso scheint die spezielle Natur der Stimmung im weitern Verlauf ihre Kraft zu verlieren; allgemeine Erregung oder Depression des Nervensystems, Störungen der Ernährung, Herzfehler, Tuberkulose, Desorganisationen des Magens und Darmkanals sind die gewöhnlichen Endformen ihrer längeren Einwirkung.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Jamal am 20.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.102 Gäste online.