Außenministerium

Definition, Bedeutung

  • Ein Außenministerium, in manchen Ländern auch Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, ist das Ministerium eines souveränen Staates, das für die außenpolitischen Beziehungen mit anderen Staaten zuständig ist.
  • Ministerium für auswärtige Angelegenheiten
  • Politik: Ministerium eines Staates, welches für außenpolitische Beziehungen mit anderen Staaten verantwortlich ist

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Außenministerium' trennt man wie folgt:

  • Au|ßen|mi|nis|te|ri|um
(Definition ergänzt von Evelina am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.212 Gäste online.