außenwelt

Definition, Bedeutung

  • die Welt außerhalb der eigenen Person
  • die Welt außerhalb eines abgeschlossenen Bereichs
  • Mit Außenwelt wird im allgemeinen Sprachgebrauch alles bezeichnet, was sich außerhalb eines begrenzten Bereichs befindet, der von einer bestimmten Person oder Gruppe als ihre Innenwelt oder als ihr relativ isolierter Aufenthalts- oder Interessenbereich betrachtet wird.
  • Welt außerhalb des eigenen Heims und seiner unmittelbaren Umgebung, Welt außerhalb eines Wohnbereichs; das Dorf war durch den anhaltenden Schneefall tagelang von der außenwelt abgeschnitten
  • Welt außerhalb des eigenen Ichs, der eigenen Person; Ggs. Innenwelt; der Kranke nimmt die außenwelt kaum wahr

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'außenwelt' trennt man wie folgt:

  • Au|ßen|welt
(Definition ergänzt von Linn am 08.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.170 Gäste online.