Außenwirkung

Definition, Bedeutung

  • Außenwirkung ist ein Zentralbegriff des öffentlichen Rechts. Mit Außenwirkung ist Wirkung außerhalb der Verwaltung gemeint, also eine Auswirkung auf den (z. B.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Außenwirkung' trennt man wie folgt:

  • Au|ßen|wir|kung
(Definition ergänzt von Erwin am 25.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 901 Gäste online.