Au pair

  • Definition, Bedeutung

    • bezeichnet die Art eines Arbeitsverhältnisses (normalerweise im Haushalt, zur Kinderbetreuung): unentgeltlich, nur gegen Unterkunft und Verpflegung, meist mit der Absicht, eine Fremdsprache (besser) zu lernen
    • Au-pair [] (Kurzform für „Au-pair-Junge“ oder „Au-pair-Mädchen“) bezeichnet junge Erwachsene oder in manchen Staaten auch Jugendliche, die gegen Verpflegung, Unterkunft und Taschengeld bei einer Gastfamilie im In- oder Ausland tätig sind, um im Gegenzug Sprache und Kultur des Gastlandes bzw.
    • auf Gegenleistung, ohne Bezahlung
    • Leistung gegen Leistung, nicht gegen Bezahlung. Bekanntestes Beispiel Au Pair Mädchen, zur Unterstützung im Haushalt und bei der Betreuung der Kinder.

(Definition ergänzt von Anouk am 13.09.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.174 Gäste online.