Audioscrobbler

Definition, Bedeutung

Audioscrobbler ist ein von Richard Jones in England entwickeltes Projekt, das alle gehörten Lieder eines Benutzers durch das von Jones entwickelte Plug-In im jeweiligen Audioplayer (Winamp, Windows Media Player, iTunes etc.) registriert, und in die last.fm Datenbank, bzw. auf die Profilseite des Benutzers überträgt. Dieses Verfahren wird als „scrobbeln“ beschrieben. Mittlerweile wurden auch Plug-Ins entwickelt, die das scrobbeln der über einen iPod (iScroggler für Windows oder iScrobbler für Mac) oder über die Musikplattform Pandora gehörten Songs ermöglichen.

Seit dem Zusammenschluss der Domains audioscrobbler.com und last.fm auf last.fm am 9. August 2005 wurden die zuvor bei audioscrobbler angelegten Benutzerprofile vollkommen in last.fm integriert. Im September 2005 startete dann audioscrobbler.net als Entwicklungsplattform für u. a. die oben genannte "scrobble-Technik" und die Audioplayer-Plugins.
(Definition ergänzt von Jarno am 09.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 881 Gäste online.