aufbrechen

Definition, Bedeutung

  • aufschneiden und ausweiden; ein erlegtes Wild aufbrechen
  • aufwühlen; Schwarzwild bricht Erde auf
  • auseinanderbrechen; die Eisdecke ist aufgebrochen
  • durch Brechen oder Stemmen öffnen; ein Schloss, eine Tür aufbrechen
  • mit der Bohrmaschine auseinanderbrechen; Pflaster, Asphalt aufbrechen
  • Redenswendung "zu neuen Ufern aufbrechen ": etwas Neues / Unbekanntes beginnen / entdecken / wagen 
  • sich auf den Weg machen, fortgehen, fortfahren; wir brechen in einer Stunde auf
  • sich öffnen; Knospen brechen auf; ein Geschwür bricht auf öffnet sich und sondert Eiter ab
  • öffnen, aufmachen, analysieren; auch trennen, teilen, zerteilen (oftmals im destruktiven Sinne)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufbrechen' trennt man wie folgt:

  • auf|bre|chen
(Definition ergänzt von Mona am 27.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit aufbrechen
Wer ist online?

Derzeit sind 1.041 Gäste online.