aufenthalt

  • Definition, Bedeutung

    1 Zeit, in der man sich an einem Ort aufhält (Ferienaufenthalt); Aufenthalt an der See, im Gebirge, in einer Stadt, bei Freunden

    2 das Stehenbleiben, Pause; der Zug hat hier zehn Minuten Aufenthalt der Zug bleibt hier zehn Minuten stehen

    3 Verzögerung; es gab ein paar kleine Aufenthalte

    • die (geringe) Veränderung oder Anpassung von etwas (zum Besseren)
    • regional (schweizerisch), kein Plural, Medizin: Phase der hormonellen Umstellung bei Frauen, in der die Menstruation sowie die Empfängnisfähigkeit schrittweise aufhören

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufenthalt' trennt man wie folgt:

  • Auf|ent|halt

Beispielsätze mit dem Begriff 'aufenthalt'

  • Sie identifizierte sich einige Tage lang in kleinen Symptomen und Eigentümlichkeiten mit der Mutter, was ihr Gelegenheit gab, Hervorragendes in Unausstehlichkeit zu leisten, und ließ mich dann erraten, daß sie an einen Aufenthalt in Franzensbad denke, das sie in Begleitung der Mutter – ich weiß nicht mehr, in welchem Jahre – besucht hatte.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth

(Definition ergänzt von Matthis am 22.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 791 Gäste online.