auffressen

Definition, Bedeutung

  • ermüden; die Arbeit frisst ihn auf
  • komplett fressen; die Fische haben das Trockenfutter aufgefressen
  • Redenswendung "sich auffressen lassen ": unter großem Stress / großen Sorgen leiden 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auffressen' trennt man wie folgt:

  • auf|fres|sen
(Definition ergänzt von Miguel am 04.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.178 Gäste online.