Aufgabenkritik

Definition, Bedeutung

Kritische Erhebung und Analyse aller in einer Organisationseinheit erledigten Aufgaben hinsichtlich Notwendigkeit, Zeitaufwand und Prozessqualität (Schnittstellen, Kreisläufe, Kompetenzen). Die Aufgabenkritik ist ein Schritt in Verwaltungseinheiten auf dem Weg zur Definition von Produkten. Dies gilt für den Staat als Ganzes ebenso wie für die einzelne Organisationseinheit.
(Definition ergänzt von Tilda am 06.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 750 Gäste online.