aufgedunsen

Definition, Bedeutung

dick (infolge Wasseransammlung im Gewebe), aufgequollen, aufgeschwemmt; aufgedunsenes Gesicht [mhd. sich dinsen ”sich ausdehnen, sich mit etwas anfüllen“]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufgedunsen' trennt man wie folgt:

  • auf|ge|dun|sen
(Definition ergänzt von René am 18.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.