aufgesetzter

Definition, Bedeutung

  • Ein Aufgesetzter ist eine zumeist rote Spirituose, bei der Früchte (zum Beispiel Schwarze Johannisbeeren, Schlehen oder Kirschen) oder Kräuter zusammen mit raffiniertem Zucker oder weißem Kandiszucker und einem Branntwein (Korn, Doppelkorn, Weinbrand oder Rum) in einer Flasche oder einem anderen gut verschlossenen Gefäß „aufgesetzt“ werden.
(Definition ergänzt von Arthur am 25.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.011 Gäste online.