auflösungszeichen

Definition, Bedeutung

  • Das Auflösungszeichen ist ein in der Notenschrift angewandtes Schriftzeichen. Es macht Veränderungen der Tonhöhe (Erhöhung oder Erniedrigung), die durch Vor- oder Versetzungszeichen (auch Akzidenzien) gefordert werden, im Takt wieder rückgängig.
  • Zeichen, das ein vorgezeichnetes Kreuz oder b aufhebt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auflösungszeichen' trennt man wie folgt:

  • Auf|lö|sungs|zei|chen
(Definition ergänzt von Carolin am 06.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.179 Gäste online.