aufladen

Definition, Bedeutung

I [mit Akk.] 1 auf ein Fahrzeug laden; Ggs. abladen (I 1); Kohlen, Schutt a.
2 elektrisch laden; eine Batterie a.

II [mit Dat. und Akk.] 1 jmdm., einem Tier oder sich etwas a. auf den Rücken laden
2 jmdm. oder sich etwas a. aufbürden; jmdm. Arbeit, Verantwortung a.

III [refl.] sich a. sich elektrostatisch laden; der Teppich hat sich aufgeladen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufladen' trennt man wie folgt:

  • auf|la|den
(Definition ergänzt von Ayaz am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.114 Gäste online.