Auflagendegression

Definition, Bedeutung

Die fixen Kosten pro Stück für die Einrichtung oder Umrüstung einer Produktionsanlage sinken mit steigendem Fertigungslos. Diese Faustregel liefert in der Variantenfertigung eine Entscheidungshilfe über die an einem Stück produzierte Menge vor einem Variantenwechsel.
(Definition ergänzt von Noah am 09.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.019 Gäste online.